Wallboxen für SMA Smart Home Systeme

Welche Wallbox kann vom SMA Sunny Home Manager gesteuert werden?

Wie funktioniert das PV-Überschussladen mit dem SMA EV Charger?

Welche Wallbox ist förderfähig?


Das Thema Elektrofahrzeuge wird in Europa immer beliebter und viele Hersteller wie Tesla und BYD bieten Elektrofahrzeuge an. Eine eigene Solaranlage ist sicherlich ideal, um Elektroautos aufzuladen. Mit der verbleibenden Leistung der Solaranlage (Photovoltaik-Überschussladung) können Elektrofahrzeuge an heimischen Elektroladestationen oder Ladesäulen ökologisch und günstig geladen werden. Ihre eigene Ladestation benötigt einen Controller, der alle Daten aus Photovoltaik-Stromerzeugung und Eigenverbrauch erhält. Dadurch kann die Wallbox den Ladestrom von Elektrofahrzeugen dynamisch anpassen, sodass 100 % saubere Energie zum Laden von Elektrofahrzeugen verwendet werden kann. Natürlich kann das dynamische Laden auch deaktiviert werden, um die Ladegeschwindigkeit zu erhöhen.

SMA EV Charger 7.4 Wallbox
Mit der Wallbox steigt SMA auch in den Bereich der Elektrofahrzeuge ein. Die SMA Wallbox kann ideal in die gesamte Systemumgebung integriert werden und ist vollständig kompatibel mit dem SMA Sunny Home Manager 2.0.
1.309,00 € 1
SMA EV Charger 22 Wallbox
Diese Wallbox von SMA ist für die Nutzung in der privaten Garage, Firmen- und Hotelparkflächen geeignet. Zusammen mit dem SMA Sunny Home Manager kann die Ladeleistung dynamisch über das SMA Sunny Portal gesteuert werden. Damit wird Ihr Elekt ... (mehr lesen)
ab 1.626,00 € 1
Mennekes Wallbox Amtron Xtra ... C2
Die Amtron Xtra 3,7, 11 oder 22 kW eignet sich für den Einsatz in privaten Garagen, für Parkplätze in Mehrfamilienhäusern, Firmenparkplätzen und Hotels. Zusammen mit dem SMA Sunny Home Manager kann die Ladeleistung über das SMA Sunny Portal ... (mehr lesen)
ab 1.586,00 € 1